Zum Inhalt
Office Vorlagen mit SharePoint und Intune
Home » Office Vorlagen mit SharePoint und Intune verwalten

Office Vorlagen mit SharePoint und Intune verwalten

Für eine Firma ist es wichtig, dass die Mitarbeiter das CI /CD einhalten. Dafür gibt es in den Office Applikationen verschiedene Möglichkeiten die Standard-Vorlagen zu definieren. Eine Sammlung, wie du diese Office Vorlagen pro Applikation mit Intune beziehungsweise SharePoint managen kannst, habe ich dir in diesem Beitrag zusammengestellt.

Table of Contents

Office Standard-Vorlagen mit Intune

Für die Standard-Vorlagen habe ich pro Office Applikation bereits einen Beitrag verfasst. Diese Office Vorlagen verteile ich jeweils mit Intune, die allgemeinen hingegen mit SharePoint.

ProgramAnleitungTemplate
WordWord Standard-Vorlage mit IntuneNormal.dotm
ExcelExcel Standard-Vorlage mit IntuneBook.xltx / Sheet.xltx
PowerPointPowerPoint Standard-Vorlage mit Intuneblank.potx
OutlookOutlook Standard-Vorlage mit IntuneNormalEmail.dotm + Registry

Office Vorlage zentral auf SharePoint

Möglicherweise reichen die Standard-Vorlagen bei dir nicht aus. Dazu gibt es die normalen Vorlagen für alle Office Applikationen. Um diese nicht verteilen zu müssen, aber doch zentral verwalten zu können, gibt es ein Feature, welches im SharePoint aktiviert werden kann.

Dadurch ist es möglich zentral Vorlage für zum Beispiel Briefe, Dokumentationen oder Protokolle zu verwalten.

Die Template Library ist eine ganz normale Dokumenten Bibliothek auf dem SharePoint. Speziell ist, dass die Lese-Berechtigung für "Jeder ausser externen Benutzern" darauf vorhanden sein muss.
Nachdem du die Bibliothek mit den entsprechenden Berechtigungen erfasst hast (am besten gleich schon mit ein paar Vorlagen), kannst du das nachstehende PowerShell Script ausführen.
Du kannst übrigens auch Ordner in der Bibliothek anlegen, um die Vorlagen zu sortieren.

WICHITG: Die Vorlagedateien müssen die Dateiendung ".dotm", ".dotx", ".xltm", ".xltx", ".potm" oder ".potx" haben.

Template Library

Für die Ausführung musst du das SharePoint Modul installiert haben.

$orgName = Read-Host 'What is your onmicrosoft.com-prefix? ' Connect-SPOService -Url https://$orgName-admin.sharepoint.com -Credential $userCredential $TemplateURL = Read-Host 'What is your template library URL?' Add-SPOOrgAssetsLibrary -LibraryUrl $TemplateURL -OrgAssetType OfficeTemplateLibrary -CdnType Private
Codesprache: Power Shell (powershell)

Nach der Ausführung dauert es etwas (rechne sicherheitshalber mit 24h) bevor die Benutzer in deiner Organisation in den Office Applikationen unter "Neu" einen neuen Reiter mit der aufgeschalteten Vorlage sehen. Die Vorlage erscheinen in Word, Excel und PowerPoint.

8 Gedanken zu „Office Vorlagen mit SharePoint und Intune verwalten“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.