Zum Inhalt
Home » Word Standard-Vorlage mit Intune (Normal.dotm)

Word Standard-Vorlage mit Intune (Normal.dotm)

In einer Organisation das CI/CD einzuhalten ist sehr wichtig, hierzu müssen unter anderem neue Word Dokumente mit den richtigen Schriftarten, Grössen und Farben daherkommen. Dafür bietet sich das Ersetzten der Normal.dotm Datei im Verzeichnis «C:\Users\%username%\AppData\Roaming\Microsoft\Templates» an. Um die Normal.dotm Datei mit Intune zu verteilen habe ich ein PowerShell Script vorbereitet, welches du sehr einfach als Win32 App mit Intune verteilen kannst.

PowerShell zur Verteilung des Normal.dotm

Das Script erstellt den Template Ordner lokal im AppData des Users und kopiert anschliessend das Normal.dotm in diesen. Falls der Ordner bereits besteht, macht das nichts.
Nach der Durchführung erstellt das Script eine Validierungsdatei, welche ebenfalls im AppData das Users ist und die Version beinhaltet.

$PackageName = "Normal-template" $Version = "1" $Path_4netIntune = "$Env:Programfiles\4net\EndpointManager" Start-Transcript -Path "$Path_4netIntune\Log\$PackageName-$env:USERNAME-install.log" -Force try{ New-Item -Path "$env:APPDATA\Microsoft\Templates" -ItemType "Directory" -Force Copy-Item 'Normal.dotm' -Destination "$env:APPDATA\Microsoft\Templates\" -Recurse -Force New-Item -Path "$env:localAPPDATA\4net\EndpointManager\Validation\$PackageName" -ItemType "file" -Force -Value $Version }catch{ Write-Host "_____________________________________________________________________" Write-Host "FEHLER" Write-Host "$_" Write-Host "_____________________________________________________________________" } Stop-Transcript
Codesprache: Power Shell (powershell)

Win32 App erstellen und hochladen

Zur Erstellung benötigst du das aktuelle «Microsoft Win32 Content Prep Tool«.
Das Intunewin-File erstellst du dann wie folgt, wobei der Pfad der Ort ist, an welchem die Installationsdatei und das Paket liegt.

intunewin for normal.dotm deployment

Anschliessend findest du deine install.intunewin Datei im angegebenen Ordner. Für diese wiederum erstellen wir nun ein neues Win32 App im Endpoint Manager unter «Apps > Windows» +Add.

add wib32 app

Hier lädst du das erstelle install.intunewin File hoch und vergibst den Namen, die Beschreibung, den Herausgeber sowie optional ein Icon.

Intune App Normal.dotm

In den Programm Einstellungen hinterlegst du die beiden Kommandos und das Installationsverhalten «Benutzer».

install command%SystemRoot%\sysnative\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe -windowstyle hidden -executionpolicy bypass -command .\install.ps1
uninstall command%SystemRoot%\sysnative\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe -windowstyle hidden -executionpolicy bypass -command .\uninstall.ps1
Normal.dotm install and uninstall command

In den Anforderungen musst du etwas definieren, einige spezielle gibt es aber nicht.

system requirements

Als «Detection Rule» habe ich die Datei «check.ps1» vorbereitet.

Normal.dotm detection script rule

Abhängigkeiten bestehen keine und zum Schluss kannst du das Paket noch zuweisen und erstellen.

Sobald Intune das Packet installiert, sprich das Normal.dotm ersetzt hat, hat der Benutzer das neue Word Template.

Achtung: Falls du spezielle Schriften in deiner Vorlage verwendest, müssen diese ebenfalls auf dem Gerät installiert werden. Wie du das mit Intune machen kannst, habe ich hier dokumentiert: Schriftarten mit Intune installieren

Normal.dotm updaten

Möchtest du eine neue Version des Normal.dotm verteilen, musst du lediglich in der zweiten Zeile im «install.ps1» und «check.ps1» die Version erhöhen.

$PackageName = "Normal-template" $Version = "1" # Change this number for updates
Codesprache: Power Shell (powershell)

12 Gedanken zu „Word Standard-Vorlage mit Intune (Normal.dotm)“

  1. Moin Florian,

    in der uninstall.ps1 wird die NormalEmail.dotm gelöscht. Ist das ein Fehler?
    oder kapier ich gerade nicht warum.

    hast du ein «buy me a coffee»?

    Grüße aus Spanien
    Henning

      1. Hey Florian,

        bestimmt muss beim uninstall Befehl auch uninstall.ps1 aufgerufen werden und nicht install.ps1 oder?

        Gruß Henning

  2. Hey Florian,

    was muss ich alles anpassen, wenn ich das auch für Excel und PowerPoint machen möchte? (Bezogen auf Pfade und Dateinamen, den Rest kriege ich hin)
    Oder noch besser, hast du zufällig ein Script, in dem auch eine Excel und PowerPoint-Vorlage (quasi als Gesamtpaket) verteilt wird?

    VG Gab

      1. Servus Florian,

        ich weiß bloß, dass es bei PowerPoint eine default_theme punkt thmx-Datei gibt – daher meine Frage.
        Bezüglich Excel habe ich auch nichts gefunden.

        VG Gab

  3. Pingback: Mail Vorlage mit Intune (NormalEmail.dotm) | scloud

  4. Hello,
    Thank for this, really helpful.
    The installation is marked as failed although it is installed.
    What could be the issue?

    1. Perhaps something with the detection. Do you see the validation file with a version number in it?
      Path: C:\Users\florian.salzmann\AppData\Local\4net\EndpointManager\Validation\Normal-template

  5. Pingback: Office Vorlagen mit SharePoint und Intune verwalten | scloud

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.